Technik-Lexikon: YUV Videokabel

Technik-Lexikon: YUV Videokabel

YUV Komponenten-Videokabel

Diese Videoverbindung wird auch Komponenten-Video oder Farbdifferenz-Signal ( kurz: YUV ) genannt. Das YUV Videokabel besteht aus drei separaten Videokabel, für jedes Signal ein eigenes Videokabel. Straight-Wire hat hierfür hochwertige YUV Videokabel im Programm unter der Bezeichnung Component. Es existieren mehrere Abkürzungen zu dieser Signalart, wie zum Beispiel YUV. Auch dieses Signal hat etwas mit den Videogeräten zu tun, analog dem Y/C-Signal, nämlich dem DVD-Player, denn hier wird das Bildsignal ebenfalls in der Signalart YUV gespeichert. Liegt dann natürlich nahe das DVD Bildsignal auch mit dieser Signalart an die weiteren Geräte zu liefern, denn diese Signalart eignet sich auch für das PAL Vollbild und NTSC progressiv 480p und für HDTV. Der Anschluss erfolgt meist über drei Cinchbuchsen. Selbst unser hochgeliebtes RGB-Signal muss durch eine Umwandlung erzeugt werden. Die Verbindung zu Videoprojektoren sollte ohnehin in dieser Signalart "Komponenten-Video" erfolgen. Nur in Ausnahmefällen kann eben auch Y/C mit S-Video Videokabel verwendet werden.

Produkt Highlights Beamer Profi-Beamer Heimkino Notebook

 

S-ITT - sicheres Internet-Zahlungsmittel     Grenke Leasing     CC-Bank Finanzierungen    Partner     Impressum     AGB


Technische Änderungen oder Irrtümer nicht ausgeschlossen
Tel. +49 (0)6732-8510     Fax +49 (0)6732-63929
© 2007 by D.I.S.C. GmbH